Joachim Mohr   Mathematik Musik Delphi
Zurück: Hörbeispiele

Sixte Ajoutée

Sixte ajoutee In reiner Stimmung:
In gleichstufiger Stimmung:

Frequenzen in reiner Stimmung

Frequenzbild
Eulerbez.  Frequenzen      Fr.-Verh.
c  g  c ,e 132 396 528 660 3/1 4/3 5/4
f ,a  c  d 176 440 528 594 5/2 6/5 9/8
g  g ,h  d 198 396 495 594 2/1 5/4 6/5
c  g  c ,e 132 396 528 660 3/1 4/3 5/4

Frequenzen in gleichstufiger Stimmung

Frequenzbild
Akkord  Frequenzen
c f c e 132   395,6 528   665,2
f a c d 176,2 444   528   592,7
g g h d 197,8 395,6 498,4 592,7
c g c e 132   395,6 528   665,2

Nebenbei bemerkt:
Im Schlussakkord hat der Sopran die große Terz zum Grundton (Das Intervall c-e). In der reinen Stimmung hat e'' die Frequenz 660 Hz. In der gleichstufigen ist die Frequenz von e'' mit 665,2 Hz etwas höher. Die Terz ce ist "geschärft".
Dem an die gleichstufige Stimmung gewöhnte Ohr kommt zunächst diese große Terz bei der reinen Stimmung zu tief vor im Vergleich zur gleichstufigen Stimmung. Höre dazu jedoch das Beispiel c2e2.
Kommentieren