Joachim Mohr   Mathematik Musik Delphi
Suche
Notenschlüssel

jm2013

Notenschlüssel

Die neueste Version erhalten Sie hier.
Oder hier: jm2013 - Download - heise
online
(Im Programm wird Version unter "Hilfe" angezeigt.)
Version 21. September 2015 Kleinere Verbesserungen.
Version 10. April 2014 HTML-CSS-Editor erweitert.
Version 3. August 2013Merkzettel, Addition von Tabellen und Rechner eingefügt.
Version 28. Juli 2013 Schrift des jm2013-explorers (das Hauptfenster) kann bei Bedarf größer eingestellt werden.
Version 20. Juli 2013 Verlauf der aufgerufenen Bilder und Texte wird gespeichert.
Version 12. Juli 2013 Bildergalerien können mit einem Mausklick erstellt werden.
      siehe: Beispiel
Version 5. Juli 2013 Ausgeschnittene Bilder können in ein weiteres Bild - verkleinert oder vergrößert - eingefügt werden.
Version 27. Juni 2013: Browser so eingebaut, dass Quelltext während des Navigierens aufgerufen werden kann.
Version 22. Juni 2013: Für erweiterte Funktionen wird nicht mehr eine zusätzliche Datei benötigt.
Version 15. Juni 2013: Fehler beim Abspeichern eines Bildes korrigiert (Größenänderungen waren blockiert) Veränderungen Schneiden und Aufhellen müssen nicht getrennt nacheinander gespeichert werden.
Version: Mai 2013. Erste veröffentlichte Version.
Kleinere Änderungen

Anleitung: Vormerken-Einfügen     E-Mail (
Im Zeitalter der Digitalkameras braucht man ein Programm, mit dem man einfach Bilder betrachten und verwalten kann.

jm2013 ist das dafür geeignete Programm mit einer intuitiven Bedienerführung.

In einem Dateienexplorer kann man Dateien umbenennen und vormerken, um die vorgemerkten Dateien in spezielle Ordner zu kopieren.
0jm2013_01
Sie können sich schnell in einer Bildvorschau einen Überblick über die Bilder einen Ordners verschaffen, sie in Bildschirmgröße oder Originalgröße betrachten und sie schnell - falls notwendig - um 90° drehen und abspeichern.
0jm2013_02
jm2013 stellt ein bequemes Schneidewerkzeug zur Verfügung, damit Sie die Bilder durch (Ziehen der blauen Quadrate) passend eingrenzen und zuschneiden können.
0jm2013_03
Manchmal ist es notwendig Bilder noch etwas zu drehen. Das ist mit jm2013 mit wenigen Klicks auf 0,1° genau möglich.

Wenn Sie das Bild aufhellen oder färben wollen, können Sie dies mit aufeinanderfolgenden Klicks in kurzer Zeit nach Ihren Wünschen gestalten.

Mit einem Zeichenstift können Sie zum Beispiel rote Augen korrigieren.
Es ist ebenfalls möglich, das Bild in vielen Varianten zu beschriften.
0jm2013_04
Oft will man Bilder per E-Mail weiterleiten. Dann wäre es ungeschickt, Bilder mit einem Umfang von zum Beispiel je 4 MByte als Anhang beizufügen.
jm2013 bietet die Möglichkeit ausgewählte Bilder in Bildschirmgröße oder auch halb so groß in einem temporären Ordner zwischen zu speichern (Empfehlung: Vorher auf den Papierkorb rechts klicken, um die Bilder von vergangenen Sitzungen aus dem temporären Ordner zu entfernen.).
Sie können Auschnitte eines Bildes in ein anderes Bild (vergrößert oder verkleinert) einfügen...
0jm2013_15
...Dabei sind "fließende Übergänge" möglich.
Der Autor und andere verwenden dieses Programm noch, um HTML-Seiten zu gestalten.
0jm2013_04
Vor allem ist es darauf optimiert mit wenigen Tastendrücken einen hineinkopierten Text passend für HTML zu machen.
Die zugehörige Internetseite kann mit Hilfe einer Zuordnungstabelle direkt von der lokal gespeicherten Seite aufgerufen werden.
Zuordnungstabelle
Mit einem Klick können Bildergalerien wie zum Beispiel ...

... erstellt werden.
Aus Bilddaten zum Beispiel ...
pos_ser005.jpg
pos_ser010.jpg
etc.
... werden automatisch kleine Vorschaubilder ...
zz_pos_ser005.jpg
zz_pos_ser010.jpg
etc. ... erzeugt und HTML-Dateien ...
zzz_pos_ser005.html
zzz_pos_ser010.html
etc. ...zum "Blättern". In zzz_pos_ser020.html wird das große Bild gezeigt und die Möglichkeit gegeben zum vorhergehenden großen Bild oder nächsten großen Bild oder zur Übersicht zu blättern.

Die Hautdatei enthält dann im wesentlichen folgende Zeilen
«a href="zzz_pos_ser020.html"»«img src="zz_pos_ser020.jpg" width="312" height="200" alt="020"»«/a»
«a href="zzz_pos_ser030.html"»«img src="zz_pos_ser030.jpg" width="312" height="200" alt="030"»«/a»
etc.
Kommentieren  ↑nach oben